Kinder

Skikurse für Kinder und Teenager

Spielerisch und mit viel Spaß lernen Kinder schnell die richtige Technik. Liebevolle, bestens ausgebildete Kinderskilehrer/innen unterrichten bereits die Kleinsten ab 3 Jahre.

Für die Onlinebuchung zu beachten:
Jedes unserer Skikurskinder wird nach Fahrkönnen in die jeweilige Gruppe eingeteilt. Die Einteilung erfolgt bei Kursbeginn vor Ort. Es ist uns ein Anliegen, dass jedes unserer Skikurskinder, ob Anfänger oder Fortgeschritten, Jahr für Jahr sichtbare Fortschritte macht und das Skifahren zum Lernerfolg wird.

Ski Grün (Anfänger)

GEWÖHNEN AN DIE SKIAUSRÜSTUNG
Gewöhnen an die Ausrüstung und an den eingeschränkten Bewegungsumfang mit der Skiausrüstung. Gehen, Gleiten und Aufsteigen in sanft gegliedertem Gelände.
GLEIT- UND SCHÜSSÜBUNGEN
Gleichgewichthalten im Gleiten
PFLUG
Gleiten mit Skiern in Pflugstellung - Bremsen und Anhalten können

Ski Blau (Leicht Fortgeschritten)

PFLUGDREHEN
Abfahrten mit Richtungsänderungen
ALPINES FAHRVERHALTEN – KANTEN
Fahren auf den bergseitigen Kanten
ALPINES FAHRVERHALTEN – RUTSCHEN
Kantengriff lösen – parallel geführte Skier im Rutschen steuern
PFLUGSTEUERN
Richtungsänderungen mit Steuern auf den bergseitigen Kanten

Ski Rot (Fortgeschritten)

PARALLELES SKISTEUERN LANG – STOCKEINSATZ – KURZ
Gleichzeitiges Umkanten, Drehen und Steuern der Skier sind die Basis für das parallele Skisteuern in langen Radien. 

STOCKEINSATZ
Stockeinsatz als Hilfe für Gleichgewicht, Entlasten, Drehen und Rhythmus

PARALLELES SKISTEUERN – LANGE RADIEN MIT STOCKEINSATZ
Gleichzeitiges Umkanten, Drehen und Steuern der Skier, mit Verwendung des Stockeinsatzes

PARALLELES SKISTEUERN – KURZE RADIEN
Rhythmisches Aneinanderreihen von Richtungsänderungen in parallelen kurzen Radien

PARALLELES SKISTEUERN DYNAMISCH – LANGE RADIEN
Dynamischer Richtungswechsel aus dem Steuerdruck; situationsgerechte Skiführung; sportliches, vorausschauendes, angepasstes Skifahren in mittellangen und lange Radien.

PARALLELES SKISTEUERN DYNAMISCH – KURZE RADIEN
Dynamisches paralleles Skisteuern in kurzen Radien in situationsgerechter Skiführung

 

S4_Fieberbrunn_Saalbach_Skirennen_Preisverteilung
S4_Fieberbrunn_Saalbach_Tatzi
WXSJ73521

GRUPPENKURSE KINDER SKI

Mindestalter: ab 3 Jahren
Kurstage: Sonntag - Freitag
Kurszeiten: 10.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 15.00 Uhr
Buchung: halb- oder ganztags
Einstieg: Täglich
Mittagsbetreuung: €12 Euro pro tag

Buchung

GRUPPENKURSE KINDER SNOWBOARD

Mindestalter
: ab 8 Jahren
Kurstage: Sonntag -Mittwoch
Kurszeiten: 10.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 15.00 Uhr
Buchung: halb- oder ganztags
Einstieg: Anfänger Sonntag Montag
Fortgeschritten Sonntag bis Mittwoch
Mittagsbetreuung: €12 Euro pro tag
Buchung

PRIVATUNTERRICHT FÜR KIDS

Mindestalter: ab 4 Jahren
Kurstage: Täglich
Kurszeiten:  9:00 - 11:00
11:00 - 13:00
13:00 - 15:00

 BUCHUNG

Sobald die Kinder Tatzis Skicirkus verlassen und die Liftanlagen der Bergbahnen Fieberbrunn benutzen, benötigen alle Kinder einen Skipass. Dieser ist für Kinder bis 6 Jahre kostenlos. Für Anfänger gibt es einen Skischul Skipass, der nur in einem kleinen Bereich des Skigebietes gültig ist, und nur in Kombination mit einem Skikursticket erworben werden kann. Skipässe sind im S4 Shop erhältlich und sind nicht in den Kurskosten inkludiert

  • Ski Stöcke
  • Skischuhe
  • Skibekleidung
  • Handschuhe
  • Helm
  • Sonnenbrille/ Skibrille
  • Sonnenschutz
  • Gültige Skikurskarte
  • Sicherheitsweste
  • Empfehlung:Rückenprotektor

 

Skirennen - jeden Donnerstag Vormittag